Seiten

Montag, 31. März 2014

CAS Osterkarte No2

Irgendwie gefällt mir das Prinzip von Clean and simple. Das nimmt mir die ewigen Überlegungen, wie dekorier ich meine Karten am besten. Einfach schick colorieren und gut ist.

Dieses Mal ist wieder ein Osterkärtchen draus geworden. Ich habe die "Tilda with big tulip pot" als Opfer ausgewählt und mal wieder meine Copics ausgepackt.

Den Schriftzug habe ich mit dem Dymo junior erstellt. Mein neuster und liebster Begleiter, wenn es um Schriftzüge geht.

Hier eine Nahaufnahme der Tilda:

Mit der Karte möchte ich an folgenden Challenges teilnehmen:
- Totally Tilda #93: CAS
- Stempelgarten #23: One layer card

Kommentare:

  1. Hui da hat die Tilda aber schwer zu tragen :-). Echt schön koloriert, gefällt mir sehr gut. Vielen Dank für deine Teilnahme an der SG-Challenge!
    ;-) Alex H.

    AntwortenLöschen
  2. Lovely interpretation of lovely interpretation of CAS ...perfect
    Thank you for joining us at Totally Tilda
    Hugs Susie Sugar xx

    AntwortenLöschen
  3. Such a pretty card!
    A perfect CAS style of card, which shows off the Tilda and your colouring so beautifully.
    Thank you for joining us at Totally Tilda challenge.
    Big hugs
    Elaine xx

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Fab card, so pretty. Thanks for sharing with us at Totally Tilda. Jen x

    AntwortenLöschen